zum Inhalt springen

Institut für Niederlandistik

Fachberaterin für akademische Fragen (Beratung bei Planung deines Studienvorhabens im Ausland und der inhaltlichen Absprache deines Learning Agreements): Digna Hobbelink

Besonderheit Learning Agreement: Kurswahl muss separat in der institutseigenen Anlage zum Learning Agreement aufgelistet und von den Professoren des jeweiligen Fachbereiches (Literaturwissenschaft/Sprachwissenschaft, siehe unten) unterschrieben werden. Im Anschluss muss das Dokument mit dem final ausgefüllten Learning Agreement von Frau Hobbelink unterzeichnet werden.

Ansprechpartnerinnen für die Anerkennung deiner im Ausland erbrachten Leistungen: Prof. Dr. Maria Leuker-Pelties (Literaturwissenschaften) und Prof. Dr. Ann Marynissen (Sprachwissenschaften)

Bewerbungsanforderungen: Deine Bewerbung ist bei uns im ZIB Phil Fak abzugeben, weiterführende Informationen zum Bewerbungsprozedere findest du hier.

Bewerbungsbesonderheiten:
Fachfremde Studierende müssen ein Sprachzeugnis der Bewerbung beilegen.

Universität Stadt, Land Anzahl der Plätze, Study Cycle
Universiteit Gent Gent, Belgien 2, B
Katholieke Universiteit Leuven Leuven, Belgien 4 (je ein Semester), B/M
Universiteit Leiden Leiden, Niederlande 5, B/M
Universiteit Utrecht Utrecht, Niederlande 2, B/M
University of Groningen Groningen, Niederlande 10 (je ein Semester), B/M

B = Bachelor, M = Master

Hinweis: Master-Studierende können auch über einen ausgeschriebenen Bachelor-Platz an einer Partneruniversität studieren, sie sind dann allerdings an das Kursangebot innerhalb des Bachelor-Grades gebunden. Diese Kurse können nach Absprache mit dem/der jeweiligen Fachberater_in ggf. trotzdem als Masterkurse angerechnet werden.